1/AKTUELL "Italien-Reise" 6er Box für Ihre Onlineprobe zu Hause (Termin nach Wunsch!)

69,99 €*

% 78,49 €* (10.83% gespart)
Inhalt: 1 Stück (699,90 €* / 10 Stück)

Sofort verfügbar, Lieferzeit Online-Ticket

Produktnummer: 3054060000
Produktinformationen "1/AKTUELL "Italien-Reise" 6er Box für Ihre Onlineprobe zu Hause (Termin nach Wunsch!)"
Ab mind.  sechs Teilnehmern buchbar(!)..... 6er Paket "Italien - mediterraner Genuß vom Land des Stiefels" zur Ausrichtung Ihrer ZOOM Online Weihnachtsfeier. Lernen Sie uns an dem von Ihnen ausgewählten Termin "online" kennen und blicken Sie einem versierten Winzer, Sommelier und Weinakademiker über die Schulter! Zum Auftakt der privaten oder beruflichen Feier öffnet jeder für sich zu Hause einen Apéritif! Anschließend folgen passend zum Motto fünf verschiedene Flaschen, welche interaktiv in Form einer ZOOM-oder TEAMS-Onlineprobe unterhaltsam besprochen und verkostet werden. Probierbox sowie Zugangsdaten werden Ihnen vorab zugesandt. Dauer der Moderation (je nach Rückfragen): circa 1,5-2,0 Stunden. Artikel siehe unten! Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend. Ihre Weinhändlerfamilie Tullius.

Vertrieb: Weinhandel Tullius 1690, Einselthum, Zellertal (Pfalz), Deutschland


Wir sind die Weinhändlerfamilie Tullius aus dem wunderschönen Zellertal/Nordpfalz und wir lieben Wein seit elf Generationen. Am Hauptsitz im kleinen Örtchen Einselthum im nördlichen Teil der Weinbauregion Pfalz befindet sich eingebettet in die Büroetage unsere feine Vinothek "Weinbibliothek Zellertal". Ähnlich wie das Stöbern nach einem ganz besonderen Buch können dort Weinliebhaber herausragende Weine Europas, hauseigenen Champagner, regionale Spezialitäten sowie Präsente in gemütlicher, persönlicher Atmosphäre verkosten und einkaufen. Firmengründer Jürgen Tullius und Ehefrau Sigrun Webel-Tullius, Anna Maria Kaufhold und sporadisch Ingo-Lars Grunwald zählen zum Team unseres Familienbetriebes. Unser neugieriger Nachwuchs Johanna Lydia Elisabetha (*2016) genießt derzeit lieber noch ihren eigenen, alkoholfreien Traubensecco. Geboren und aufgewachsen ist Jürgen im elterlichen Weingut und Winzerhotel Johann Tullius in Bad Sobernheim-Steinhardt im mittleren Nahetal. Nach der Ausbildung zum Winzer folgten der Betriebswirt des Handerks, IHK-geprüfter Sommelier (Koblenz), Diplôme de Ècole du Vin (Bordeaux) sowie Excursionen und Praktikas in Europa und die Vereinigten Staaten. Anschließend folgten das Diploma in Wines & Spirits (London) und 2018 die feierliche Graduierung zum Weinakademiker in Zürich. Seine sorgfältig ausgesuchten Produkte stammen von über vierzig herausragenden "Handwerkswinzern" aus Europa und sind seit vielen Jahren in zahlreichen Gourmet-Restaurants und erstklassigen Hotels zu finden. Ein weiterer Meilenstein des Weinhandels Tullius 1690 in Richtung einer soliden, erfolgreichen Zukunft war im Sommer 2021 der Start des Webshops www.weinbibliothek.shop, den es sowohl für Weinprofis als auch für private Weinliebhaber zu entdecken gilt. Laut des renommierten Magazins VINUM zählt der Weinhandel Tullius 1690 zu den besten Weinhändlern Deutschlands.  Weinexperte Jürgen Tullius ist zudem Eigentümer mehrerer Wort-/Bildmarken beim Patentamt München und pflegt seine internationale Netzwerke als Mitglied der Sommelier Union, VINUM Winetrade Club, Slow Food, Club der Weinakademiker sowie Zellertal Aktiv. Genussmenschen kommen bei Sigrun und Jürgen Tullius niemals zu kurz: denn ab Mai 2023 startet unsere Weinmessereihe "Europa Weinfestival", die in regelmässigen Abständen im befreundeten Pfälzer Weingut Schloss Janson in Bockenheim/Weinstrasse stattfinden soll. Ehrengäste sind neben den langjährigen Partnerwinzern, ein wechselnder Gastkoch der Gourmet-und Sternegastronomie sowie ein Master of Wine als Moderator. Quellen: eigene Recherche, Fine Magazin, Vinum
Hersteller-Website aufrufen

Empfehlung von Sommelier & Weinakademiker Jürgen Tullius


Wir sind für Sie ständig auf der Suche nach Meinungen der Fachmagazine, Verkoster und Journalisten. Außerdem gehen wir regelmäßig auf "Stimmenfang" bei unseren Privatkunden, Freunden, Familie und Sommeliers aus der gehobenen Hotellerie und Gastronomie. Gerne können auch Sie uns unter "Bewertungen" Ihre persönlichen Verkostungseindrücke und Erfahrungen schildern. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihre Rezepte bzw. Gerichte, die Sie dazu genossen haben. Vielen Dank! Herzlichst Ihr Winzer, Sommelier und Weinakademiker Jürgen Tullius und das Familienteam der Weinbibliothek Zellertal in Einselthum (Pfalz).

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Inhalt Ihres Weihnachtsfeier-Paketes (zuzüglich Versandkosten 9,90 €):

Tipp!
۞ 16,25/20 Tullius
2017 Rosso Cavalier Tranquillo "Galestro-Mergel Kalk" Toskana, Italien
80% Sangiovese, 15% Canaiolo, 5% Malvasia und Trebbiano (beide weiß!), Rotwein trocken "Galestro-Mergel Kalk". Ein wunderbar unkomplizierter Alltagswein von der Toskana mit sehr gutem Preis-/Genußverhältnis! Hier auszugsweise die Original-Expertise unseres Partnerwinzers und Kellermeisters Riccardo Losi: "Das Prestige dieses Weins wurde durch die Entscheidung des Weinguts geboren, die für den Chianti typischen Rebsorten aus der Vergangenheit zu verwenden". Tanquillo Losi, der Gründer des Weinguts, verwendete diese Methode, um seinen Chianti Classico herzustellen. Die Weinberge befinden sich auf einer Höhe zwischen 280 und 300 Metern über dem Meeresspiegel mit südlicher Ausrichtung. Böden mit mittlerer Neigung und bestehend aus Sand, Sandstein aus Tonschiefer (Galestro) und aus Marly-Kalkstein-Felsen (Alberese). Vinifizierung: Die Gärung erfolgt in Edelstahltanks, wobei die Schale 10 bis 15 Tage lang bei einer Temperatur unter 27°Celsius mit dem Most in Kontakt bleiben. Die malolaktische Gärung beginnt unmittelbar nach der alkoholischen Gärung. Sobald sie abgeschlossen ist, wird der Wein von den Zementfässern in Stahltanks von 100 hl umgefüllt, um mit der Reifung zu beginnen. Hier ruht der Wein etwa ein Jahr. Farbe: intensiver roter Rubin mit einer Tendenz zu Purpur, frische, fruchtige Noten von Kirschen und schwarzen Johannisbeeren und Noten von frisch gepflückten Blumen. Gute Struktur mit runden und ausgewogenen Tanninen mit einer Säure in perfekter Harmonie und einem sehr angenehmen, fruchtgetragenen Abgang. Essensempfehlung: Vorspeisen, Pasta, Risottos, weißes Fleisch, gegrillter Fisch und Käse

Inhalt: 0.75 Liter (10,53 €* / 1 Liter)

7,90 €*
۞ 17,75/20 Tullius
2016 Chianti Classico "Galestro-Mergel Kalk" Toskana, Italien
90% Sangiovese, 10% Canaiolo, Rotwein trocken "Galestro-Mergel Kalk".  Absoluter Klassiker - Einer unserer meistverkauften Weine Italiens! Hier auszugsweise die Original-Expertise unserer Partnerwinzers und Kellermeisters Riccardo Losi: "Ein historischer Wein, der die Merkmale seines Herkunftslandes, des Chianti Classico, am besten interpretiert. Im Laufe der Jahre hat die Familie Losi diesem Wein einen eigenen Eindruck verliehen und im Laufe der Zeit seine unvergleichlichen Aromen und Düfte aus der Chianti-Tradition bewahrt". Hergestellt aus ausgewählten Trauben im historischen Familienweinberg des Querciavalle Landgut. Dies war die erste, eigene Rebschule für die Reproduktion von Klonen, die im Weingut zur Erneuerung der Stöcke der ältesten einheimischen Rebsorten des Chiantis verwendet wurden. Die Reben befinden sich in einer Höhe zwischen 300 und 330 Metern über dem Meeresspiegel und sind nach Süden gut ausgerichtet, was eine gleichmäßige und optimale Reifung der Trauben fördert. Der Boden mit mittlerem Gefälle und einer Struktur aus Tuffstein und Steinen besteht hauptsächlich aus Tonschiefersandstein (Galestro) und Mergelkalkstein (Alberese). Vinifizierung: Die alkoholische Gärung erfolgt in Edelstahltanks bei einer Temperatur unter 27°C über einen Zeitraum von 12 bis 18 Tagen. Dies ist die Zeit, die erforderlich ist, um aus den Schalen das richtige Gleichgewicht zwischen Farbe, Polyphenolen, Tanninen und anderen Eigenschaften spezifisch für Chianti Classico Wein zu auszuziehen. Nach der ersten Gärung wird der Wein für die zweite Gärung in Zementtanks umgefüllt, mit denen die Apfelsäure vollständig entfernt wird (BSA). Der Wein ist danach bereit, für 12 bis 18 Monate in großen französischen Eichenfässern von 53 hl (5.300l) zu reifen. Veredelung: Um die geschmacklichen Eigenschaften zu verbessern, hat der Chianti Classico vor der Vermarktung eine Veredelung in Flaschen von 3 bis 6 Monaten. Helles und intensives Rubinrot, kräutrig, intensiv und fesselnd, mit Noten von reifen roten Früchten und blumigen Nuancen, die an Veilchen erinnern, spürbar würzige Noten und Vanille. Geschmack: anhaltend, weich, mit einer einhüllenden Geschmackstiefe, mit dichten und homogenen Tanninen und mit einem komplexen und anhaltenden Abgang. Essensempfehlung: Pasta mit Fleischsauce, rotes Fleisch, gereifter Käse.

Inhalt: 0.75 Liter (17,20 €* / 1 Liter)

12,90 €*