Sommeliers' Einzelstücke

Als kleiner Junge habe ich immer ganz erführchtig meinen Vater und meinen Großvater bei Kerzenlicht in die Schatzkammer unseres elterlichen Weingutes begleitet. Die aus dem letzten Jahrhundert überlieferten Raritäten wie beispielsweise ein 1921er Sommerlocher Steinrossel Riesling natur Nahe (Foto) wurden größtenteils mehrfach umgekorkt, frisch versiegelt und sensorisch von mir persönlich geprüft. Weitere Höhepunkte dieser Rubrik "Sommeliers`Einzelstücke" sind limitierte Raritäten aus der ganzen Welt sowie unser Versiegelungs- und Gravurservice. Im Sinne unseres alten Familiensiegels "Dieses Siegel bürgt für Qualität" freue ich mich auf Ihre Jahrgangs-Anfrage für eine private Geburts-, Tauf- oder Jubiläumsflasche. Herzlichst Ihr Jürgen Tullius und Familienteam

Filter
۞ 19,25/20 Tullius
2005 Chobeo de Pecina Tinto "Alavesa Kalkstein" Rioja Alta, Spanien
Jürgens' Einzelstück! 100% Tempranillo, Rotwein trocken. "Alavesa Kalkstein Lehm", ungefiltert, ungeschönt. Händische Selektion kleinbeeriger Trauben aus den allerbesten Alavesa Kalksteinlagen rund um Vicente de la Sonsierra. Alter der Stöcke: circa 35-45 Jahre. Nach der temperaturgeregelten, zwanzigtägigen Semi-Corbonic Maischegärung reift der Reserva über 9 Monate im neuen Barriquefass aus amerikanischem Holz (medium getoastet). Währenddessen kommt alle sechs Monate das von Peciňa patentierte Dekantier- und Belüftungsverfahren zum Einsatz ("Barrel to Barrel" siehe Fotos). Hierbei werden bis zu acht Fassreihen übereinander gestapelt. Ausschließlich durch Falldruck läuft der Inhalt der sogenannten Barricas zunächst auf eine Edelstahl-Plattform, um dort kontrolliert zu "atmen" (regelmäßige natürliche Anreicherung durch Sauerstoff). Schließlich gluckert der Rotwein in die nächste, darunterliegende Fassreihe u.s.w. Nach dieser qualitätsfördernden Belüftung reift der Chobeo vor der Füllung nur einige Wochen in der Flasche. Ziel von Bodegas Pecina ist es, den Tempranillo in Reinform zu zeigen und einen etwas modernen, pikant-würzigen Rotwein mit besonders gutem Trinkfuß zu vinifizieren.Kräftiges Kirschrot mit leicht purpuren Reflexen, dezente Schärfe, rotbeerig, mineralisch, mittlerer Körper mit fein poliertem Tannin, dabei immer noch 100% typisch Rioja. Maître Andreas Weber vom Sternerestaurant Deidesheimer Hof, Deidesheim, urteilt: “Gepflegte Rustikalität, puristischer Sortenausdruck der Tempranillo-Traube, sehr gut!"

Inhalt: 1.5 Liter (39,93 €* / 1 Liter)

59,90 €*
۞ 19,50/20 Tullius
2016 Blanco Bio "Ton Kiesel Kalk" Ribera del Duero, Spanien
100% Albillo Alte Reben, Bio Weißwein trocken. "Kieselhaltiger Ton mit Kalkstein" ungeschönt, vegan und ungefiltert. Kontinentales Klima, zum Teil über 100-jährige Albillo Mayor de Algunas-Reben von den nördlichen Hängen des Gromejon-Tals. Händlerkollege Eric Solomon und sein Team von Indigo Wine aus New York schreiben auszugsweise: "Hergestellt aus der einzigartigen Albillo-Traube von alten, biologisch angebauten Reben auf 800 m Höhe. Vollmundiger und doch frischer, intensiver mineralischer Charakter erstrahlt vor einer Kulisse aus Zitrus- und Steinobstfrüchten und wird mit einer schönen salzigen Note abgerundet. Vergärung: nach dem Lagares-Prinzip mit den Füßen gestampft und anschließend mit Hilfe natürlicher Hefen über 10 Monate vergoren. Reifezeit: 30-35 Monate in französischer Eiche auf der Feinhefe. Eine herzhafte Nase mit Feuerstein und Sesam, im Hintergrund gelber Apfel und Zitronenschale. Das cremiges Mundgefühl wird durch eine rassige Säure perfekt balanciert. Am Gaumen reif mit Zitrusfrüchten und dem Gefühl eines Obstgartens, abgerundet, hefig mit stählerner Mineralität." Für mich persönlich zählt der Dominio del Aguila Albillo Blanco zu den großen Überraschungen Südeuropas und zu besten Weißweinen meines Weinlebens und er kann es mit zahlreichen großen Weißweinen aus Burgund aufnehmen. Es war eine bezaubernde und vo Allem überraschend erfrischende Erfahrung, die Flasche über die Weihnachtstage 2019 mit meiner Pfälzer Familie zu genießen.

Inhalt: 0.75 Liter (87,87 €* / 1 Liter)

65,90 €*
23.03 %
Tipp!
JTC Raritäten - Robert Mondavi - Nappa Valley, USA
Robert Mondavi USA, Napa Valley.Rotwein trocken 84%, CS 11%, CF 4%, Merlot 1% - Petit Verdot.

Inhalt: 0.75 Liter (133,32 €* / 1 Liter)

99,99 €* 129,90 €* (23.03% gespart)
۞ (18,50/20) nur auf Vorbestellung!
NEU AB 11/2021(!) 2015 JTC Classique Magnum Rosé Champagner "Kimmeridgium Kalk" Côte des Bar Champagne, Frankreich
NEU AB 11/2021(!) Sehr geringer Lagerbestand(!) 100% Pinot Noir, Champagner Brut "Kimmeridgium Kalk", Bio, Jahrgang 2015 (franz. "Millesime" oder "l'année"), über 45-jährige Reben, klassische Flaschengärung mit ca. 26-30 Monaten Hefelager. Die Weinberge des Geschwisterpaares Lucie und Sébastien Cheurlin liegen nur wenige Kilometer nordwestlich der weltberühmten Region Chablis und verfügen über nahezu identische Böden. Die Dosage unserer individuellen, hauseigenen Edition "sélectionné par le sommelier Jürgen Tullius" beträgt circa 6g je Liter - exklusiv für unseren Kundenkreis degorgiert. Kräftige Perlage, leuchtend-helles Korallenrot, Brioche, Himbeere, Erdbeere, Granatafpel, Hagebutte, Mineralität ++, kalkig, rauchig, frisch mit feinem Tannin zum Finale. Insgesamt eher ein fruchtig-feminer und eleganter Apéritif für große Trinkfreude. Unser passender Tipp: JTC Sommelier-Champagnergläser! Bitte beachten Sie, dass wir unseren Rosé Champagner 1500ml nur in geringer Lagermenge führen und größere Mengen ausschließlich auf Vorbestellung(!) lieferbar sind. Ihre Wunschmenge wird extra für Sie frisch abgerüttelt und degorgiert, was mit einer etwas längeren Wartezeit verbunden ist. Aber Ihre Geduld wird mit einem fantastischen Rosé-Champagner im beeindruckenden Magnumformat belohnt!

Inhalt: 1.5 Liter (53,27 €* / 1 Liter)

79,90 €*
۞ 19,75/20 Tullius
Rarität 1982 Château la Clusière Saint Èmilion Grand Cru "Kalkstein" - Bordeaux, Frankreich
Jürgens' Einzelstücke in minimaler Auflage! Assemblage aus Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon, Rotwein trocken "Kalkstein". Die Weinberge des ehemaligen Weingutes Château la Clusière befinden sich auf einem Plateau in unmittelbarer Nähe von Château Pavie (Premier Grand Cru Classé A). Bis vor wenigen Jahren (Anfang 2000er Jahre) wurde Château la Clusière von Familie Valette eigenständig betrieben, bevor die Flächen bis zum heutigen Tag in die  Herstellung des Erstweins Pavie eingeflossen sind. Allmählich verschwanden danach die gold-weißen Château la Clusière-Etiketten vom Markt. Wir freuen uns deshalb ganz besonders, Ihnen einen kleinen, privaten Bestand dieser reifen Rarität aus dem Jahrhundertjahrgang 1982 aus unserem gut temperierten Kalksteingewölbe liefern zu können. Gerne senden wir Ihnen vor Auslieferung Fotos von den den Füllständen und Etiketten Ihrer gewünschten Flaschen. Sämtliche Füllmengen liegen auf sehr gutem, altergerechtem Niveau, mindestens oberhalb von "middle shulder". Die Abbildung oben zeigt eine Original-Flasche Château la Clusière "top shulder". Einzeln erhältlich (VPE: 12er OHK mit eingebranntem Château-Logo). Ihr Winzer, Sommelier und Weinakademiker Jürgen Tullius. Bei Fragen und Wünschen senden Sie mir einfach eine SMS oder WhatsApp unter: 00491711970040.

Inhalt: 0.75 Liter (333,20 €* / 1 Liter)

249,90 €*

Willkommen sein

Wir sind die Weinhändlerfamilie Tullius und lieben Wein seit elf Generationen. 1690 legte man mit Weinbau, Weinhandel und Ackerbau in Sommerloch an der Nahe den Grundstein. Heute wird das Weinhandelshaus in Einselthum in der Nordpfalz von Jürgen Tullius und Sigrun Webel-Tullius und Familienteam erfolgreich geführt. Den sehr bewegenden Jahren 2020/2021 sei Dank, daß wir uns "neu erfunden" haben und Ihnen mit der WEINBIBLIOTHEK ONLINE erstklassige, teils hauseigene Qualitäten liefern dürfen, die bislang nur der gehobenen Gastronomie vorbehalten waren.

Entspannt verkosten

Besuchen Sie unsere kleine, gemütliche, klimatisierte Vinothek WEINBIBLIOTHEK ZELLERTAL. Verkosten Sie mit Ihren Freunden in einem besonders individuellen Rahmen eine Auswahl der herausragenden Produkte, mit denen wir Sie bereits in unserem Webshop neugierig gemacht haben. Besonderes Highlight: Sie können auch glasweise einen teuren BORDEAUX, einen gereiften RIOJA oder hauseigenen JTC CHAMPAGNER verkosten. Kinder, Autofahrer und Schwangere lieben unseren alkoholfreien JTC TRAUBENSECCO! Terminavis erbeten unter: 0049 6355 86 39 900 oder 0049 171 1970040.

Zellertal entdecken

Bei Ihrer nächsten Reise ins wunderschöne Zellertal sollten Sie sich das Zeller Ehrenmal und den berühmten Schneggewingert unbedingt ansehen. Unser Geheimtipp: ein unvergesslicher Zellertal-Wohlfühltag mit Kutschfahrt: als Apero starten Sie mit unserem Zellertaler JTC Stückfass Sylvaner Sekt in der klimatisierten WEINBIBLIOTHEK ZELLERTAL, wo Sie Sommelier Jürgen Tullius in die europäische Weinwelt entführt. Mit der Kutsche geht es dann zum deftigen Vesper in die Weinberge. Nach einer kleinen Führung bei unserem Partnerweingut klingt der naturverbundene Tag mit einem dreigängigen Menue im urigen Pfälzer Spitzenrestaurant gemütlich aus. Perfekt geeignet als Geschenkgutschein oder als Incentive für Ihre Geschäftspartner. Auf Ihre Buchung freut sich Sigrun Webel-Tullius unter 0049 172 1397730. Sie empfiehlt Ihnen gerne als Tourenbegleitung eine unserer kompetenten Wein-und Kulturbotschafter/innen.